Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Hemden bügeln: Wie machen Sie es richtig? Tipps und Hinweise

Hemden bügeln: Wie machen Sie es richtig? Tipps und Hinweise

Hemden bügeln Bügeleisen Herren

Hemden Bügeln: So bügeln Sie Hemden richtig!

Das Business Hemd ist ein absoluter Alltagsbegleiter und nicht mehr aus dem Geschäftsleben wegzudenken. Umso wichtiger ist daher die richtige Hemden Pflege, um so langfristig die Eigenschaften Ihres Hemdes zu bewahren – Form, Glätte, Langlebigkeit. In diesem ultimativen Guide zur Hemden Pflege erfahren Sie alles zum Thema Bügeln und Aufbewahren von Hemden.

 

Sie möchten knitterfreie Hemden ohne zu bügeln? Entdecken Sie jetzt die Top 5 Hemdenbügler und den Testsieger

 

Hemden bügeln Mann Herren Hemd

Hemden Bügeln: Tipps und Hinweise

Vorbereitung

Das frisch gewaschene Hemd sollte auf einen Bügel gehangen werden (So waschen Sie Hemden richtig). Es glättet dann bereits vor und behält länger seine Form. Vor dem Bügeln sollten Sie entscheiden, ob Sie eine Bügelfalte am Ärmel haben wollen oder ihn lieber faltenfrei rund gebügelt haben wollen. Für rundes Bügeln empfiehlt sich ein entsprechendes Ärmelbügelbrett.

Stellen Sie sich Ihre Bügelutensilien, wie das Bügeleisen, das Bügelspray (Alternativ: Sprühflasche mit Wasser) und das Bügelbrett bereit. Befüllen Sie Ihr Bügeleisen mit destillierten Wasser und heizen Sie es entsprechend vor. Für ein knitterfreies Ergebnis ohne Falten empfiehlt sich eine hohe Menge an Dampf.

Hemden Bügeln Knitterfrei Herren Hemd
Legen Sie sich vor dem Bügeln alles bereit, was Sie brauchen werden. So arbeiten Sie effizient und zeitsparend.

1. Schritt

Im 1. Schritt wird der Kragen gebügelt. Dazu klappen Sie ihn auf und bügeln nun die Innenseite von innen nach außen. Anschließend klappen Sie den Kragen um und fahren auch hier mit schwungvollen Bewegungen fort.

2. Schritt

Bevor Sie mit den Ärmeln fortfahren, bügeln Sie die Manschetten. Dafür werden die Knöpfe geöffnet und von der Mitte in Richtung der äußeren Kanten gebügelt.

3. Schritt

Streichen Sie die Ärmel glatt und legen sie flach aus. Nun beginnen Sie an der Schulter und bügeln von innen nach außen in Richtung der Ärmel. Abschließend noch an den Kanten entlangfahren.

Hemden Bügeln Glätten Herren Hemd
Halten Sie mit Ihrer einen Hand das Hemd straff und ziehen etwaige Falten glatt. Anschließend fahren Sie mit gleichmäßigen Bewegungen über das Hemd. Dabei von innen nach außen, zu den Kanten, hin streichen.

4. Schritt

Im 4. Schritt wird eine der Hemdenhälften glatt auf das Brett aufgezogen und vom Hemdensaum bis zum Kragen hin gebügelt. Bügeln Sie nah um die Knöpfe herum, um auch diesen Bereich von Falten zu befreien. Führen Sie mit dem Bügeleisen schwungvolle und gleichmäßige Bewegungen aus und vermeiden schnelles und abgehacktes Bügeln.

Achtung: Nicht über die Knöpfe bügeln, da sich diese sonst verziehen.

5. Schritt

Abschließend wird die andere Rückenhälfte wie in Schritt 4 gebügelt. Wenn Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, fahren Sie über den Übergang der zwei Hemdenhälften. Üben Sie hierbei nur sachten Druck auf das Bügeleisen aus.

Hier finden Sie weitere Beiträge und Tests.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert