Wanderhemden : Die 5 besten im Vergleich! Test 2022

Erstmals erstellt: Dezember 2021 – Zuletzt aktualisiert: Januar 2022

Jeder Wanderer kennt es. Sie erleben die schönsten Orte, doch ihre Kleidung bringt nicht so viel Leistung, wie Sie für Ihre Abenteuer benötigen. Im Wanderhemden Test stellen wir Ihnen die Top 5 Wanderhemden vor, die sowohl modisch als auch mit praktischen Features überzeugen. Die Wanderhemden sind wahre Allrounder. Sie kombinieren höchste Funktionalität gegen Anstrengungen und externe Umwelteinflüsse wie Sonne, Regen und Insekten mit modischen Schnitten. So treten Sie auch nach anstrengenden Wanderungen stilsicher auf. Entdecken Sie jetzt die Top 5 Wanderhemden! 

Unsere Kriterien im Überblick

Qualität und Robustheit

Im Tragetest haben wir die Hemden über eine Strecke von 250km getragen. Dabei wurden sie unterschiedlichsten Belastungen wie z.B. Sonne und Regen ausgesetzt. Lesen Sie hier weiter...

Im Tragetest haben wir die Hemden über eine Strecke von 250km getragen und sie dabei unterschiedlichsten Belastungen wie z.B. Sonne und Regen ausgesetzt. Lesen Sie hier weiter…

Tragekomfort und Passform

Wir haben die einzelnen Hemden auf Ihren Schnitt und Tragekomfort im Tragetest geprüft und nach möglichen Probleme wie Scheuerstellen analysiert. Zudem bewerten wir das Maß an Bewegungsfreiheit. Erfahren Sie hier mehr über das Kriterium...

Wir haben die einzelnen Hemden auf Ihren Schnitt und Tragekomfort im Tragetest geprüft und nach möglichen Probleme wie Scheuerstellen analysiert. Zudem bewerten wir das Maß an Bewegungsfreiheit. Erfahren Sie hier mehr über das Kriterium…

Funktionalität

Wir bewerten die Wasserfestigkeit, den Schutz gegen Insekten, die Höhe des UV-Schutz Faktors und vieles weiteres. Hier erfahren Sie mehr über die Testkriterien...

Wir bewerten die Wasserfestigkeit, den Schutz gegen Insekten, die Höhe des UV-Schutz Faktors und vieles weiteres. Hier erfahren Sie mehr über die Testkriterien…

Preis/Leistung

Ein gutes Preis/Leistungsverhältnis ist ein wichtiger Aspekt beim Hemdenkauf. Mehr lesen...

Ein gutes Preis/Leistungsverhältnis ist ein wichtiger Aspekt beim Hemdenkauf. Mehr lesen…

Top 5 Wanderhemden - Unsere Testergebnisse

TOP 5 Wanderhemden

1.

Little Donkey Andy - Top Multifunktionshemd

9,7/10
  • Sonnenschutzfaktor von UPF50(!)
  • Belüfteter Rücken mit Mesh-Einlagen
  • sehr gutes Preis/Leistung
  • 4 Klettverschlusstaschen
  • Funktions-Nylongewebe: leicht, atmungsaktiv, schnell trocknend
  • Insektenstichschutz
  • Wasserabweisender Stoff

Testergebnis:

Qualität & Robustheit 97%
Tragekomfort und Passform 98%
Funktionalität 99%
Preis/Leistung 96%

Material: 100% Nylon

Verschlussart: Knöpfe

Waschhinweis: Maschinenwäsche

Taschen: 4 Taschen, 1 kleine Tasche

Ärmellänge: Langarm, hochkrempelbar

Weitere Informationen finden Sie hier.

2.

Craghoppers Wanderhemden - Überzeugender Outdoor Allrounder

9,6/10
  • Sehr robuster und langlebiger Stoff
  • schnelltrocknend und leicht
  • Hoher Tragekomfort
  • NosiDefence: Insektenfestes Material
  • Wasserabweisender Stoff
  • SolarShield: Sonnenschutzfaktor von UPF50(!)

HIER finden Sie die Kurzarm-Wanderhemden-Variante!

Testergebnis:

Qualität & Robustheit 96%
Tragekomfort und Passform 94%
Funktionalität 97%
Preis/Leistung 98%

Material: 65% Polyester, 35% Baumwolle

Verschlussart: Reißverschluss

Waschhinweis: Handwäsche

Taschen: 3 einzelne Taschen, 1 Sicherheitstasche 

Ärmellänge: Langarm, hochkrempelbar

Weitere Informationen finden Sie hier.

3.

Columbia Funktionshemd - altbewährte Qualität

9,4/10
  • Sonnenschutzfaktor von UPF40
  • sehr gute Verarbeitung
  • platzsparend und leicht
  • Hohe Wasserfestigkeit
  • Insektenstichfest
  • verschiedene Farben und Muster
  • Atmungsaktiv: mit Netzfutter gefütterte Rückseite
  • Aufrollbare Ärmel

HIER finden Sie die Kurzarm-Wanderhemden-Variante!

Testergebnis:

Qualität & Robustheit 97%
Tragekomfort und Passform 98%
Funktionalität 94%
Preis/Leistung 88%

Material: 100% Polyester 

Verschlussart: Knöpfe

Waschhinweis: Maschinenwäsche

Taschen: 2 einzelne Brusttaschen

Ärmellänge: Langarm, aufrollbar

Weitere Informationen finden Sie hier.

4.

Jack Wolfskin Wanderhemden - Qualität Made in Germany

9,4/10
  • sehr gute Verarbeitung
  • Schnelltrocknender, geruchshemmender Stoff
  • Bluesign Nachhaltigkeitssiegel
  • Feuchtigkeitsregulierung durch seitliche Belüftungsschlitze
  • hohe Bewegungsfreiheit durch flexiblen Stoff
  • Insektenstichfestigkeit
  • geringerer UV-Schutz

HIER finden Sie die Kurzarm-Wanderhemden-Variante!

Testergebnis:

Qualität & Robustheit 97%
Tragekomfort und Passform 96%
Funktionalität 90%
Preis/Leistung 92%

Material: 95% Polyamid, 5% Elasthan

Verschlussart: Knöpfe

Waschhinweis: Maschinenwäsche

Taschen: 1 Brusttaschen

Ärmellänge: Langarm, hochkrempelbar

Weitere Informationen finden Sie hier.

5.

Magcomsen Wanderhemd - gute Funktionalität

9,1/10
  • UV-Schutz
  • Belüfteter Rücken mit Mesh-Einlagen
  • gute Preis/Leistung
  • leicht und schnelltrocknend
  • Angenehmer Sommerstoff
  • Insektenstichschutz
  • Nachlassende Wasserfestigkeit

Testergebnis:

Qualität & Robustheit 91%
Tragekomfort und Passform 90%
Funktionalität 89%
Preis/Leistung 95%

Material: 65% Nylon, 35% Polyester

Verschlussart: Knöpfe

Waschhinweis: Maschinenwäsche

Taschen: 2 Brusttaschen, 1 kleine Tasche

Ärmellänge: Langarm, abnehmbar mit Reißverschluss

Weitere Informationen finden Sie hier.

Was macht perfekte Wanderhemden aus?

Wanderhemden Test Männer

Viele Wanderer und Naturfreunde stellen sich oft die Frage nach dem passenden Oberteil. Neben Wandershirts, Wanderhemden ist auch oftmals die Rede von einer Wanderfunktionsjacke. In diesem Kontext empfehlen wir Ihnen langärmlige Wanderhemden, denn ihre Variabilität sind der entscheidende Vorteil. Zum Schutz gegen die Sonne können Sie z.B. den Kragen hochklappen. Zusätzlich können bei höheren Temperaturen die Knöpfe geöffnet oder aber auch die Ärmel abgenommen/hochgekrempelt werden. Im Vergleich zu Funktionsshirts punkten sie auch mit ihren verschiedenen Taschen, in denen Sie wichtige Gegenstände (z.B. eine kleine Kamera) direkt griffbereit tragen können. Diese vielleicht kleinen Unterschiede stellen auf längeren Wanderungen einen wesentlichen Vorzug dar. 

Nun stellt sich noch generell die Frage, anhand welcher Eigenschaften man das „perfekte Wanderhemd“ erkennt.

Im Folgenden werden vier wesentliche Kriterien aufgeführt und erläutert:

1. Qualität und Robustheit

Besonders wichtig ist die Qualität und Langlebigkeit von Wanderhemden, denn die großen äußeren Belastungen müssen an den Hemden ohne Folgen vorbeigehen. Wir haben die Hemden im Tragetest über eine Strecke von 250km getragen und ihre Robustheit gegen die unterschiedlichsten Belastungen, wie z.B. Sonne und Regen, getestet.

2. Tragekomfort und Passform

Wandern ist ein intensiver und langer Sport. Umso wichtiger ist es, dass das passende Wanderhemd Ihnen die Wanderung durch seinen Tragekomfort und technische Eigenschaften erleichtert und nicht erschwert. Der Schnitt und Tragekomfort sind daher eines der wichtigsten Eigenschaften von guten Wanderhemden. Im Tragetest haben einzelne Testpersonen die Hemden getragen und eine Strecke von 250km gewandert. Dabei wurden die Wanderhemden verschiedenen Terrains und Witterungen ausgesetzt und die Feedbacks der Testpersonen ausgewertet. Besonders das Maß an Bewegungsfreiheit, das Auftreten möglicher Scheuerstellen und der Tragekomfort wurden bewertet.

3. Funktionaliät

Wanderhemden sind im Vergleich zu Business Hemden wahre Allrounder. Neben ihrem modernen Aussehen bestechen sie gerade durch ihre Funktionalität. Besonders wichtig ist die Wasserfestigkeit, die Höhe des UV-Schutz Faktors und der Schutz gegen Insekten. 

Zusätzlich spielt das Gewicht und der Feuchtigkeitstransfer eine wichtige Rolle. Der Wanderhemden Test legt zudem ein besonderes Augenmerk auf die Anordnung, Größe und den Verschluss der einzelnen Taschen.

Was bedeutet der UV-Schutz-Faktor genau?

Der auf der UV-Schutzkleidung angegebene UPF (Ultraviolet Protection Factor) gibt an, um wie viel länger sich eine Person mit dieser Kleidung in der Sonne aufhalten kann, ohne gesundheitliche Schäden davonzutragen. (Quelle: UVStandard601.com)

Von Natur aus sind, je nach Hauttyp, verschiedene UV-Schutz-Faktoren bereits „angeboren“:

  • Hauttyp 1 (nordischer Typ): 3 – 10 Minuten
  • Hauttyp 2 (keltischer Typ): 10 – 20 Minuten
  • Hauttyp 3 (mittlerer Typ): 20 – 30 Minuten
  • Hauttyp 4 (mediterraner Typ): 45 – 60 Minuten
  • Hauttyp 5 (dunkler Typ): 60 – 90 Minuten
  • Hauttyp 6 (schwarzer Typ): Über 90 Minuten

(Quelle: Ladvial.de)

4. Preis/Leistung

Ein gutes Preis/Leistungsverhältnis ist ein wichtiger Aspekt beim Hemdenkauf. Das perfekte Wanderhemd hat eine gute Passform, sehr gute Qualität und das alles zu einem angemessenen Preis. Daher liegt unser Augenmerk ebenfalls auf dem Zusammenspiel von Preis, der dafür gebotenen Qualität und Funktionalität für Wanderer.

Weitere Informationen zum Thema „Wanderbekleidung“ finden Sie unter Bergfreunde.de & OutDoorHemden.de

Ähnliche Hemd-Tests